Logo whatever(Stei'horn)LGBT+

whatever

whatever ist Graubündens Treff für junge Queers, Graubündens LGBTIQs Jugendtreff oder auch Churs querere Jugendgruppe. Hier sind alle jungen Lesben, Schwule, Gays, Bi's, Trans*, Inter*, Pan*, Queers und deren Freund unter 27 Jahren willkommen. Hier kann Mann, Frau oder whatever neue Leute kennen lernen, gemütliches Zusammensein geniessen und einfach mal ich sein - ohne Maske oder Angst zu haben, was die anderen denken und sagen.
 
Weitere Informationen unter www.whatever.lgbt
kinder- & jugendarbeit.LGBT+

Kinder- und Jugendarbeit + LGBTIQs

Spätestens mit dem Einsetzen der Pubertät merken LGBTIQs (lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, inter* und queere) Jugendliche, dass sie sich von ihren heterosexuellen Kollegen und Gespänli unterschieden. Dieser Unterschied kann mit Selbstzweifeln und Ängsten vor Ablehnung einher gehen. Denn sehr oft werden die Worte Transe, Schwul, Gay und co als negative Wörter in der Jugendsprache verwendet. Und somit bleiben LGBTIQs auch oft in der Jugendarbeit unsichtbar.

Der whatever Treff vom sozialwerk.LGBT+ ist ein Angebot der offenen Jugendarbeit. Für andere Stellen der offenen Jugendarbeit bieten wir verschieden Unterstützungsleistungen an wie z.B. unsere Netzwerkkontakte, Beratung bei LGBTIQ Themen und vieles mehr. 

 

Wir sind Fachpersonen der Jugendarbeit & sexuellen Gesundheit!

Christian Conrad und Holger Niggemann sind ausgebildete Fachpersonen. Christian ist Fachmann der sexuellen Gesundheit und Sexualpädagogik, Sozialpädagoge sowie Sexualberater. Holger ist Jugendarbeiter, Schulsozialarbeiter und Fachperson der Sozialen Arbeit. Das sozialwerk.LGBT+ ist mit den grossen LGBTIQ-Organisationen in der Schweiz vernetzt und vertreten in der Fachgruppe Queer vom Dachverband der offenen Jugendarbeit Schweiz (DOJ), Fachgruppe Gender (jugend.gr) und dem Netzwerk der Jugendarbeit Graubünden.